Den günstigsten Kredit in der Schweiz

Denn wir von EcoKredit vergleichen die Kreditbedingungen von über 10 Kreditinstituten. Kostenlos und unabhängig. Worauf wartest du noch?

Beantrage deinen Kredit

Dein Kredit

(4,5% Zins)

(9,9% Zins)

Hinweis: Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt (Art. 3 UWG).

Persönliche Angaben

Berufliche Angaben

Offene Betreibungen, Pfändungen oder Verlustscheine

Zweite/r AntragstellerIn

Letzte Angaben und Absenden


* Ich bestätige, alle Fragen wahrheitsgetreu beantwortet zu haben. ECO TCA Consulting ist ermächtigt, meine Angaben für Meldungen an die ZEK (Zentralstelle für Kreditinformation) zu verwenden sowie für die Bonitätsprüfung bei ZEK, IKO (Informationsstelle für Konsumkredit) und anderen öffentlichen und privaten Stellen Auskünfte einzuholen. Ich ermächtige ECO TCA Consulting, einem Kreditinstitut Angaben des zu vermittelnden Antrages zu machen. Hinweis laut Gesetz: «Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt»(Art. 3 LCSl).


  

Dateigrößenlimit beträgt 20 MB

  

Dateigrößenlimit beträgt 20 MB

  

Dateigrößenlimit beträgt 20 MB

Was sind günstige Kredite?

Nun stellt sich die Frage, was eigentlich günstige Kredite sind. Der Kredit ist Synonym von Darlehen oder Finanzierung, sprich (1) die Leihgabe von einem Geldbetrag (2) über einen definierten Zeitraum (3) zu definierten Rückzahlungskonditionen. Das Wort günstig kann sowohl für billig oder preiswert stehen, wie auch dafür das Gedeihen einer Sache zu fördern. In diesem Sinne ermitteln wir seit über 33 Jahren die günstigen Kredite in der Schweiz für unsere Kunden. Unser erklärtes Ziel als offiziell anerkannte Kreditvermittler ist es, die besten Vertragsbedingungen bei den niedrigsten Zinsen für sie zu verhandeln. Damit persönliche Pläne umgesetzt und/oder finanzielle Notlagen überbrückt werden können zu bestmöglichen Konditionen.

Eine gute erste Einschätzung erfolgt in der Regel erst nach Eingang einer vollständig ausgefüllten Kreditanfrage. Die Kreditanfrage online beinhaltet alle nötigen Angaben zum Kreditnehmer, welche die Entscheidung zur Kreditvergabe wie auch den Zinssatz festlegt. Als Kreditnehmer ist hilfreich nicht gleichzeitig mehrere Kreditanfragen zu starten, denn alle Anfragen werden im ZEK (Verein zur Führung einer Zentralstelle für Kreditinformationen) vermerkt. Zu viele negative Einträge können je länger je mehr einen schlechten Einfluss auf den Entscheid haben, sowohl allgemein wie auch bei der Festlegung des Zinssatzes für den Kreditvertrag.

Günstigkeit eines Kredits und der Zinssätze hängt von der Bonität ab

In der Regel liegt der Kreditzins zwischen 4.5% und 9.9%. Im Kreditrechner der ECO TCA Consulting werden bei der Berechnung des gewünschten Kredits die jeweiligen Kreditbeträge angezeigt. Dies, um sich eine Idee über die Minimal- sowie Maximalkosten eines Kredits zu verschaffen, welche gesamthaft auf einen zukommen können.

Der Entscheid über den definitiven Zins wird erst nach einer individuellen Analyse der beantragten Kredithöhe und der  Bonität festgelegt. Die Bönitat bezeichnet die Kreditwürdigkeit, also die Zahlungsfähigkeit eines jeden Kreditnehmers besteht. Sie wird durch eine Berechnung der monatlich Einnahmen und Ausgaben, sowie anderen offenen Verpflichtungen berechnet. Dementsprechend ist eine gute Bönitat Voraussetzung für einen günstigen Kredit. Als Kreditvermittler können wir unabhängig verschiedene Offerten einholen und somit versuchen den günstigsten Zinssatz und die besten Konditionen für den Kunden herauszuholen.

Um die Bearbeitung und somit auch die Kommunikation mit den Kreditinstituten zu vereinfachen, ist die vollständige und ehrliche Beantwortung der Fragen im Kreditantrag sehr wichtig. Ebenfalls können die nötigen Unterlagen direkt im Antragsformular online hochgeladen werden. Für eine erste Bearbeitung Ihres Kreditantrags benötigen wir von Ihnen:

  • die Kopie Ihres gültigen Ausweises (ID/Pass/Ausländerausweis)
  • Kopien Ihrer letzten drei Lohnbelege

Weitere Dokumente werden bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt angefordert.

Informationen zum Erhalt eines Kredit in der Schweiz mit Ecokredit

Um einen Kredit in der Schweiz zu erhalten, müssen gewisse Kriterien erfüllt sein. Diese Anforderungen im Voraus zu prüfen ist hilfreich, um eventuell unnötige Ablehnungen des Kreditantrags zu vermeiden. Jede Anfrage und darauffolgender Entscheid werden vermerkt und kann sich negativ auf spätere Kreditanfrage auswirken.

Mindestanforderungen für einen Kredit in der Schweiz sind mindestens 18 Jahre, Schweizer Staatsbürgerschaft bzw. für Ausländer die sog. C-Bewilligung. Ausländerbewilligung B ist möglich, wenn der Kreditnehmer seit mindestens 6 Monaten in der Schweiz ist und diese besitzt. Anfragen mit Bewilligungen G und L werden selten akzeptiert.

Wir können Kredite für Angestellte und selbständig Erwerbende vermitteln, jedoch nur für Privatpersonen. Firmenkredite können wir leider nicht bearbeiten. Kredite werden nur mit nachweisbaren Einkommen vergeben.

Bei der Entscheidung über die Bonität des Kreditnehmers spielt die Erwerbstätigkeit eine wichtige Rollen. Als Beispiel besitzt ein Angestellter, der seit längerer Zeit beim selben Arbeitgeber unbefristet angestellt ist eine höhere Bonität als ein Stundenlöhner oder temporär Angestellter. Grund dafür ist, dass das Risiko bei unbefristeter Anstellung als geringer eingestuft wird. Zusätzlich muss der Kreditnehmer die Kreditraten aus dem nicht pfändbaren Teil des Einkommens abzahlen können innert 36 Monaten inklusiv Zinsen.

Im Falle offener Betreibungen und Pfändungen sowie Arbeitslosigkeit können wir die Anfrage leider nicht bearbeiten. Sobald offene Betreibungen beglichen und vom Betreibungsregister gelöscht, können wir den Fall erneut analysieren.