Privatkredit in der Schweiz mit dem Kreditrechner Online beantragen

Privatkredit in der Schweiz mit dem Kreditrechner Online beantragen

Der Kreditrechner dient zur Berechnung des gewĂŒnschten Privatkredits. Die berechneten Werte ermöglichen Monatsraten und Zinsen aufzuzeigen. Es ist wichtig sich einen Überblick zu verschaffen ĂŒber tatsĂ€chliche Kosten bevor man einen definitiven Entscheid fĂŒr einen Privatkredit trifft. Die Kreditvergabe darf gemĂ€ss schweizem Gesetz nicht zur Überschuldung fĂŒhren. Aus diesem Grund zeigt der Kreditrechner eine mögliche Lösung auf, die dann in jedem einzelnen Fall personalisiert wird. 

Im Online-Kreditrechner online können Sie erstmals den von Ihnen gewĂŒnschten Kreditbetrag eingeben und die gewĂŒnschte Anzahl Monatsraten. Auf unserer Website zeigt der Kreditrechner zwei unterschiedliche ZinssĂ€tze an: 4.5 % und 9.9%. 10% ist der Maximalzins, der in der Schweiz gesetzlich festgesetzt ist.

Die berechneten Zahlen sind informativ und gemÀss einer Standardformel berechnet. Nach Bearbeitung durch das Finanzinstitut wird erst nach der individuellen Bearbeitung ein definitiver Zins festgesetzt. Die informativen Preise auf unserem Kreditrechner sollen helfen die Kosten aufzuzeigen bevor Sie einen Kredit beantragen.

Schritt fĂŒr Schritt durch unsere Kreditanfrage online

1. Festlegung des Kreditbetrags und der Monatsraten

Im ersten Schritt unseres Antragsformulars fĂŒr einen Kredit wird die Berechnung anhand des gewĂŒnschten Betrags und der Raten aufgezeigt. Die Gesamtkosten sind berechnet anhand zweier Beispiele von 4.5% und 9.9% Zins, welche fĂŒr den Minimal- und den Maximalzins stehen. Durch klick auf den blauen Button unten rechts mit Aufschrift “Beantrage deinen Kredit” gelangt man zum zweiten Schritt des Formulars.

2. Persönliche Daten eingeben

Der zweite Schritt beinhaltet Fragen zur persönlichen Lage wie Name, Adresse, Telefon und Email-Adresse. Diese Informationen sind unabdingbar fĂŒr eine erste Kontaktaufnahme. Jede Kreditanfrage wird von uns persönlich bearbeitet und der direkte Kontakt mit dem Kunden gesucht vor einer eventuellen Weiterleitung an das Finanzinstitut. Dies um möglichst viele Informationen fĂŒr eine korrekte Analyse der aktuellen Finanzlage machen zu können, bevor durch eine Weiterleitung seiner Anfrage ein Vermerk im ZEK verfasst wird. ZusĂ€tzlich werden Angaben zu NationalitĂ€t und Zivilstand benötigt. Wir können Kreditanfragen von Schweizer BĂŒrgern und AuslĂ€ndern mit Bewilligung B, C, G bearbeiten. Der Wohnsitz muss in jeden Fall in der Schweiz liegen. AuslĂ€nder mit der Bewilligung B sollen seit mindestens 6 Monaten in der Schweiz registriert sein mit festem Arbeitsvertrag. Voraussetzung fĂŒr die Kreditvergabe an AuslĂ€nder mit der Bewilligung G ist seit mindestens drei Jahren beim gleichen Arbeitgeber in der Schweiz zu arbeiten. Je nach Zivilstand kann angegeben werden, ob der Partner in die Kreditanfrage mit einbezogen werden soll.

3. Beruflichen Angaben

Durch ein Klick auf “Weiter” unten rechts kommt man bereits zum dritten Schritt der Kreditanfrage und zu den beruflichen Angaben. Ein Kredit kann nur an Personen mit einer klaren und belegbaren Einkommensquelle vergeben werden, egal ob angestellt oder selbstĂ€ndig. Auch Rentner ohne Zusatzleistungen können einen Kredit erhalten bis zu 69 Jahren. Der Kredit muss bis und mit 70 Jahren abbezahlt werden. Im Falle von selbstĂ€ndig Erwerbenden mĂŒssen die letzten zwei definitiven Steuerrechnungen vorgewiesen werden können, sprich man sollte im besten Fall seit mindestens drei Jahren als selbstĂ€ndig angemeldet sein. TemporĂ€r Angestellte auch die Möglichkeit ein Darlehen zu erhalten. Bedingung ist eine Anstellung beim gleichen Arbeitgeber seit mindestens 6 Monaten. Im dritten Schritt werden auch allfĂ€llige Betreibungen am Ende des Formulars berĂŒcksichtigt. FĂŒr die genaue EinschĂ€tzung der finanziellen Lage und somit auch reale Chancen auf einen Kredit, bitten wir um eine ehrliche Beantwortung aller Fragen.

4. Miteinbeziehen des Partners als Option des Privatkredits

Schritt vier aktiviert sich nur, wenn man im zweiten Schritt das Miteinbeziehen des Partners ausgewÀhlt hat. Wurde diese Option nicht angewÀhlt, kommt man direkt zum letzten Schritt Absenden. Die einzigen und letzten benötigten Angaben zum Kredit beinhalten hier Informationen zur Wohnsituation und den damit verbundenen Verpflichtungen. Hat man unterhaltspflichtige Kinder, sollten diese auch hier eingetragen werden. In diesem Schritt ist es ausreichend das Geburtsdatum der Kinder einzutragen.
Es ist möglich Arbeitslosigkeit und Unfall zu decken durch einen Versicherungsschutz. Falls dies hier nicht angekreuzt aber zu einem spĂ€teren Zeitpunkt gewĂŒnscht wird, kann die Versicherung auch spĂ€ter noch hinzugefĂŒgt werden.

5. Kredit online beantragen

Vor Absenden ist es wichtig die AGB sowie den Disclaimer zu lesen und zu akzeptieren. Ob man ĂŒber weitere Infos zum Kredit oder anderen relativen Themen informiert werden möchte, kann man im letzten Feld bestĂ€tigen. FĂŒr eine schnellere Bearbeitung der Kreditanfrage können ĂŒber den Button “Datei hochladen” nötige Unterlagen und Dokumente bereits angehĂ€ngt werden. Von allen Kunden benötigen wir immer die Kopie beziehungsweise den Scan eines gĂŒltigen Dokuments wie Pass, ID oder AuslĂ€nderausweis, sowie die Kopie der letzten drei Lohnbelege.

Kreditzinsen in der Schweiz dĂŒrfen 10% des Kreditbetrags nicht ĂŒberschreiten

Die ZinssĂ€tze fĂŒr einen Privatkredit in der Schweiz variieren heute zwischen 4.5% und 9.9%. Wie bereits erwĂ€hnt, darf der maximale Zinssatz fĂŒr einen Kredit in der Schweiz 10% nicht ĂŒberschreiten. Nach Eingang der Kreditanfrage und deren Bearbeitung durch unsere erfahrene Mitarbeiter, liegt es an der Bank bzw. dem Finanzinstitut den definitiven Zins fest zu legen. Als unabhĂ€ngige Kreditvermittler haben wir aber die Möglichkeit nach der besten Möglichkeit fĂŒr unsere Kunden zu suchen, gemĂ€ss individuellen Anliegen. 

Die Festlegung des Zinssatzes

Die Festlegung des definitiven Zinssatzes erfolgt von der Bank anhand des persönlichen Budgets. Die Berechnung der Zinsen eines Privatkredits in der Schweiz erfolgt mit Hilfe einer Standardformel, welche Einnahmen und EinkĂŒnfte berĂŒcksichtigt sowie daraus resultierendes Restbudget um allfĂ€llig einen Kredit zurĂŒckzahlen zu können.
Auch die BonitĂ€t spielt beim Entscheid eine wichtige Rolle, welche sich aus KreditwĂŒrdigkeit und KreditfĂ€higkeit zusammensetzt. Darin vertreten ist auch die Zahlungsmoral des Kreditantragsteller, sprich wie er seinen finanziellen Verpflichtungen nachkommt. Entscheidend ist fĂŒr das Finanzinstitut, ob der Kunde vertrauenswĂŒrdig ist und seinen Kreditverpflichtungen nachkommen kann.
Als Kreditvermittler können wir nach dem besten Angebot und Partner suchen, um den gĂŒnstigsten Zins mit den besten Konditionen zu vereinbaren.

So schaut unser Kreditrechner online aus:

 

kreditrechner-online-kredit-berechnen
Jetzt mit dem Kreditrechner dein Privatkredit berechnen und beantragen


Kreditanfrage in 24 Stunden bearbeitet und in 14 Arbeitstagen ausbezahlt

Nach Berechnung der Finanzierung im Kreditrechner und dem vollstĂ€ndigen AusfĂŒllen aller persönlichen Daten, sind wir fast am Ende des Antrags. Vor dem Absenden können Dokumente und Unterlagen am Besten im .pdf – Format hochgeladen werden. Wenn wir die nötigen Unterlagen bereits mit der Kreditanfrage erhalten, sind wir schneller in Bearbeitung und Weiterleitung. Dies wiederum kann den Entscheidungsprozess um einiges beschleunigen. 

Fassen wir also den Vorgang der Kreditanfrage in einfache Schritte zusammen:

  1. Im Kreditrechner gewĂŒnschten Betrag und Anzahl Monatsraten eingeben
  2. Alle persönlichen Daten wahrheitsgetreu ausfĂŒllen
  3. Dokumente hochladen: Letzte 3 Lohnbelege und Kopie eines gĂŒltigen Ausweises (Schweizer ID oder Pass oder AuslĂ€nderausweis)
  4. Absenden und KontaktbestÀtigung in 24 Stunden erhalten
  5. Bei positiven Entscheid ist das Geld innert 14 Arbeitstagen (gesetzliche Wartefrist) auf Ihrem Konto
Profitieren Sie von unserer Erfahrung fĂŒr beste Kreditlösungen

Seit ĂŒber 30 Jahren arbeiten wir als eingetragener Kreditvermittler in der Schweiz. Die Art und Weise vom Privatkredit hat sich in den letzten Jahren stark verĂ€ndert. Die Entwicklung des Internet spielt dabei eine grosse Rolle. NatĂŒrlich gibt es dabei Nachteile aber auch Vorteile.

Wichtig zu wissen, ist dass die Kreditvergabe nicht zu Überschuldung fĂŒhren darf. Dies ist gesetzlich verankert und nehmen wir als Kreditvermittler ernst. In diesem Sinne beraten wir Sie verantwortungsvoll und versuchen beste Lösungen zu Ihren BedĂŒrfnissen anzubieten.